Autokauf und Nutzungsentschädigung

Wer einen Kaufgegenstand zurückgibt, der muss für die Zeit des­sen Ge­brauchs eine Nutzungsentschädigung zah­len. Davon gibt es für Ver­brau­cher einige Ausnahmen, z.B. dann, wenn der Kauf finanziert wurde und der Verkäufer den Käufer nicht über ge­setz­liche Wi­der­rufs­rech­te in­for­miert hat (§ 357 Abs. 7 Ziffer 2 BGB – gilt erst seit dem 13. Juni 2014). Das weiterlesen…

Klageregister geöffnet

Das Bundesamt für Justiz hat das Klageregister für die erste Muster­fest­stel­lungs­klage frei­ge­schaltet, aber dabei han­delt es sich nicht um die Kla­ge gegen den VW-Konzern, sondern eine Kla­ge gegen die Mer­cedes Benz Bank AG vor dem Ober­landes­gericht Stutt­gart, Az. 6 MK 1/18. Die For­mu­lare zur An­mel­dung im Kla­ge­re­gis­ter sind so schwer zu finden, dass die Kanzlei weiterlesen…