Dieselskandal: Noch nicht verjährt

Bis Anfang 2019 haben sich etwa 372.000 Geschädigte der Muster­fest­stel­lungs­klage gegen VW an­ge­schlos­sen. Zudem gab und gibt es über 50.000 Einzelklagen und die Pseudo-Sammelklagen ame­ri­ka­ni­scher Pro­zess­finanzierer. Zusammen fast eine halbe Million Kläger. Das klingt nach viel, aber was ist mit dem Rest? Allein in Deutschland wurden zwischen 2,5 und 2,8 Millionen Dieselfahrzeuge aus dem VW-Konzern weiterlesen…

Musterfeststellungsklage

Am 1. November 2018 wurde die erste Mus­ter­fest­stel­lungs­klage ein­ge­reicht, pünktlich mit Inkraft­treten der Ge­set­zes­no­velle, die dieses Ver­fah­ren ermöglicht. Die Kanz­lei am Rhein hält nichts von der Muster­­fest­stel­lungs­klage und damit stehen wir nicht allein: Besser nicht zu früh freuen Mit der neuen Klage-Mög­lich­keit hätten Verbraucher ein neues, wirk­sa­mes Instrument im Rechts­streit mit großen Un­ter­neh­men, meint Kle­mens weiterlesen…