Die Kanzlei am Rhein


Rechtsanwaltskanzleien gibt es wie Sand am Meer. Die Kanzlei am Rhein ist einmalig, zu­mindest hier in Wesseling. Mit Aussicht auf den Rhein und gleichzeitig mittendrin, nur wenige Schritte vom „Amt“ ent­fernt, residiert die Kanzlei in der Kölner Straße 6.

Das als Haus Rutt­mann bekannte Gebäude ist der schö­ne Rest der 1793 gegründe­ten Dumont‘ schen Leder­fabrik, Wesselings erster Industrieanlage. Das Bau­werk steht unter Denk­mal­schutz, ge­nau wie das älteste Stück Wesse­lings, der über 1800 Jahre alte Grabstein des römischen Philo­sophen Quintus Aelius Egrilis Euaretus, der 1832 auf Ruttmanns Wiese gefunden wurde, dem Schauplatz der all­jährlichen WESSINALE als Teil des Stadtfestes.

Was das mit der Kanzlei am Rhein, mit uns zu tun hat? Eine Menge, denn Kanzleigründer Georg Böhner ist nicht nur Anwalt, sondern Vorsitzender des Kulturausschusses der Stadt Wesseling, in deren Rat er seit 1999 sitzt.

Foto rechts: Wikimedia, Papa123 CC BY-SA 4.0